Punkte

Punkte

Wie entstehen eigentlich die Punkte?

Scharein setzt jeden Punkt von Hand mit dem Pinsel. Er nutzt dafür Acrylfarben und Hartschaumplatten.

vorwiegend rot

SCHAREIN - Rotstreif, 2009
SCHAREIN - Nachgluehen, 2011 - www.scharein.de
SCHAREIN - Scarlet Blue, 2012
SCHAREIN - Kleine Rote, 2011
SCHAREIN - SchwarzSpalt, 2006
SCHAREIN - Herzrot, 2011
SCHAREIN - Colheita, 2011
SCHAREIN - Pyrop, 2011
SCHAREIN - Einfach Rot, 2011
SCHAREIN - Roter Diskurs, 2011
SCHAREIN - Grosse Rote, 2010

vorwiegend blau

SCHAREIN - Unten Blau, 2011
SCHAREIN - Oben Blau, 2009
SCHAREIN - Dunkle Tiefe, 2003
SCHAREIN - River-Blau-Weiss, 2011
SCHAREIN - Geysir, 2007
SCHAREIN - Saphir, 2007-2011
SCHAREIN - Kleine Weite, 2003
SCHAREIN - Deep Blue, 1998-2008
SCHAREIN - Schwebendes Licht, 2011
SCHAREIN - Lichtgestalt, 2010
SCHAREIN - Die Blaue, 2010
SCHAREIN - Sternsaphir, 2011
SCHAREIN - Mein Blau, 2010
SCHAREIN - Drunter und Drueber, 2012

vorwiegend gelb

SCHAREIN - Marrakesch, 2012
SCHAREIN - Plasmosphäre, 2012
SCHAREIN - New York, 2012
SCHAREIN - Nachhall, 2012
SCHAREIN - Salute, 2012
SCHAREIN - Lichtbrunnen, 2005
SCHAREIN - Blauspalt, 2012 - www.scharein.de
SCHAREIN - In die Ferne, 2012
SCHAREIN - Mesosphäre, 2010
SCHAREIN - Weites Gelb, 2005
SCHAREIN - Pagan, 2006
SCHAREIN - Falsche Spiegelung, 2008

mehrfarbig

SCHAREIN - Licht hat nur Farbe, 2013
SCHAREIN - Feininger, 2013
SCHAREIN - Poppy, 2013
SCHAREIN - Flirrend, 2013
SCHAREIN - Regentor, 2013
SCHAREIN - Harlekin, 2013
SCHAREIN - Ver(w)irrt, 2010
SCHAREIN - Vincent, 2013
SCHAREIN - Kleiner Monet, 2013
SCHAREIN; Blaueck, 2010
SCHAREIN - Klimt, 2013
SCHAREIN - Confetti, 2013